We do not have any hidden extras. The price you see is the price you pay.

 

Cots for infants cost £2/ day.

Pool heating, if required, is charged on a per villa basis (average £7/ day).

A surcharge of £20 per night will be added for stays less than 7 nights.

 

Suchmaschine Villen Lanzarote

Wählen Sie eine Villa

Sprache auswählen

  • Nederlands
  • English
  • Deutsch

Bewertungen

Hallo Sally,
Nur eine Anmerkung um Dir und Deinem Team Danke zu sagen für die Betreuung vor und während unseres Urlaubs. Die Ville war makellos sauber und es gab viele flauschige Handtücher. Wir schätzen wirklich die Hilfe von Richard, die Wartezeit unseren späten Abflugs verkürzt zu haben- das machte wirklich eine riesigen Unterschied f
Mit freundlichen Grüßen,
Jo - Villa Su Casa

 [Weiterlesen]

Sicher buchen


Wir akzeptieren Kreditkarten und erheben keine Provisionsgebühr.


 
 
 

Seite für Villenbesitzer


 
Haben Sie daran gedacht Ihre Villa zu vermieten? Kontaktieren Sie uns um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können!
Mehr Information
 
 

Reiseführer Lanzarote

Wenn Sie eine unserer Lanzarote Ferienvillen buchen, werden wir Ihnen immer empfehlen, diese für ein paar Stunden zu verlassen, um diese unglaublich schöne Insel zu erkunden. Lanzarote hat viel verschiedenes für Besucher zu bieten und ist leicht zu erforschen, da es sich um eine relativ kleine Insel mit einer Größe von 60 mal 48 Kilometer handelt. So ist es möglich in nur einem Tag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die Erkundungstour kann man natürlich zeitlich gesehen sehr in die Länge ziehen, was abhängig von jedem Einzelnem ist.

Timanfaya National Park

Timanfaya National Park- LanzaroteWenn Sie nur eine Attraktion in Ihrem Lanzarote-Urlaub planen, dann platzieren Sie diese an der Spitze Ihrer Liste. Der Nationalpark Timanfaya ist der Punkt, wo massive Vulkanausbrüche die Insel im 18. Jahrhundert erschütterten. Aus geologischer Sicht eine recht neue Erkenntnis. Diese sich hier befindliche unheimliche Landschaft mit den Lavaströmen sind immer noch ein unberührtes Fleckchen Erde. Sie werden begeistert sein. Timanfaya ist von Playa Blanca aus nur eine kurze Autofahrt entfernt und ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Jameos del Agua

Jameos del Agua - LanzaroteDer Einfluß des berühmten auf der Insel Lanzarote geborenen César Manrique ist unausweichlich. Er war maßgeblich an der Schaffung der wichtigsten Attraktionen, sowie Kunstwerken der kinetischen Kunst beteiligt. Die Wind-Speielzeuge, welche viele Kreisverkehre Lanzarotes zeichnen, hat er kreiert. Jameos del Agua, im Norden dewr Insel, ist wohl seine größtes Werk. Schon allein aufgrund seiner schieren Größe. Hier verwandelte er einen eingestürzten Lavatunnel in einen enormen unterirdischen Raum, angeheuft mit Pools, schönen Gärten und einer fantastischen Konzertsaal. Jameos verkörperte für Manrique die Philosophie des Verschmelzens der Kunst mit der Natur und ist täglich geöffnet von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Die grünen Höhlen

Cueva de los Verdes - LanzaroteLa Cueva de los Verdes sind nur ein paar Meter von Jameos del Agua auf der anderen Straßenseite gelegen. "Die grünen Höhlen" sind Teil des eingestürzten Tunnels von Jameos del Agua. Damals waren die Tunnel Heiligtum für die Inselbewohner, um von den Angriffen der Piraten im 16. und 17. Jahrhundert zu flüchten. Im Gegensatz zu Jameos del Agua sind die Cuevas de los Verdes recht schmucklos, da sie in ihrem natürlichen Zustand geblieben sind - abgesehen von der Zugabe der stimmungsvollen Beleuchtung. Und sie sind auch die Heimat einer der bestgehütetsten Geheimnisse von Lanzarote - Gehen Sie auf Erkundung um es zu entdecken! Geöffnet täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Mirador de Rio

Ein weiteres Wunderwerk Manriques, der Mirador del Rio. Diese Aussichtsplattform nimmt den Platz eines ehemaligen Wachposten und Marine-Kanonen Batteries ein. Während der 1890er Jahre wurde dieser von den Spaniern verstärkt und kämpften letztlich einen erfolglosen Krieg gegen die Vereinigten Staaten. Manrique wandelte diesen Ort zunächst in ein Restaurant um. Heute ist das Hauptziel der atemberaubende Blick auf die kleine Nachbarinsel La Graciosa, welche sich einige 450 Meter unterhalb des Aussichtspunktes befindet. Geöffnet täglich von 10:00 bis 17:45 Uhr.

César Manrique Foundation

Das ehemalige Wohnhaus und Atelier von César Manrique ist eine erstaunliche Leistung der Architektur, da über fünf miteinander verbundene "Blasen" in den Lavastrom, der das Dorf Tahiche umgibt, eingebaut wurden. Heute beherbergt es eine freie Auswahl an moderner Kunst von einigen Zeitgenossen Manriques wie Picasso und Pancho Lasso. Neben einer Galerie kann man auch einige seiner besten Gemälde betrachten. Ein echtes Muss für Fans von Kunst und Architektur. Die Stiftung ist täglich geöffnet von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Der Kakteengarten

Der Jardin de Cactus wurde von Manrique in Zusammenarbeit mit dem bedeutenden Botaniker Estanislao Gonzales Ferrer gegründet und ist ein wahres Vergnügen die Vielfalt der stechenden Spezies der Pflanzenwelt zu begutachten. Einst war hier ein Steinbruch im Herzen dessen, was früher das Land der Kakteen Lanzarotes genannt wurde, da man florierenden Handel mit den natürlichen roten Farbstoff Cochenille betrieb. Es gibt einige 1400 verschieden Arten - und ist somit ein echtes Paradies für Hosenliebhaber! Täglich geöffnet von 10:00 bis 17:45 Uhr.

Andere wichtige Sehenswürdigkeiten

Es gibt weitaus mehr Sehenswürdigkeiten auf dieser Insel zu entdecken, wie das atemberaubende Tal der 1000 Palmen, die historische ehemalige Inselhauptstadt Teguise und das Monumento al Campesino in Mozaga - eine weitere Schaffung Manriques. Um mehr über das zu erfahren, was Lanzarote zu bieten hat, besuchen Sie www.infolanzarote.de.

 


Spezielle Angebote

Villa Keira

2 Schlafzimmer

Diese schöne Villa liegt in der Gegend vom Costa Papagayo und es gibt nur einen kurzen Spaziergang...

Details


Villen zum Sparpreis


Discounted Villas

Casa Carla

4 Schlafzimmer

Details

Casa Carla

4 Schlafzimmer

Details

Villa del Rey

4 Schlafzimmer

Details